Default database is c90_db. Bohrbetreuung
Header
GeoSystem GmbH


Gesellschaft für konzeptionelle Umweltgeologie
Jungmannstrasse 71, 24105 Kiel
Tel.: 0431/569700 Fax: 0431/569710

Website-Monitoring
Bohrung
Bohrbetreuung

Für die Erweiterung eines Grundwassermessstellennetzes, den Bau eines Trink- bzw. Brauchwasser­brunnens oder den Einbau von Erdwärmesonden müssen entsprechende Bohrungen durchgeführt werden. Mögliche Auftraggeber sind Wasserversorger, der Landesgrundwasserdienst, Industrie und Privathaushalte.
Wir bieten hier die geologische Betreuung der Bohrarbeiten an. Unsere erfahrenen Geologen übernehmen je nach Auftrag alle anfallenden Arbeiten. Dazu gehört die Dokumentation der Bohrung und des Messstellen- bzw. Brunnenbaus inklusive geologischem Schichtenverzeichnis, das Festlegen der Bohr- und Ausbautiefen (in Zusammenarbeit mit dem Bohrmeister), Qualitätskontrollen, die Koordination und das Sichern des fortlaufenden Informationsflusses, die Abnahme von Lieferungen und Leistungen sowie die Zusammenstellung und die Übergabe der erforderlichen Unterlagen an den Auftraggeber.
Auch die im Vorwege von Bohrarbeiten erforderlichen Arbeiten, wie die Erstellung eines Leistungs­verzeichnisses und die Durchführung von Ausschreibungen, sind bei uns in fachkundigen Händen.







Ein Auszug aus unserer Referenzenliste:
Thema Auftraggeber
Messnetzerweiterung für diverse Schutzgebiete StUA Kiel
Fachtechnische Betreuung des Neubaus eines Entnahmebrunnens WBV Harburg, Seevetal
Hydrogeologische Betreuung einer Bohrung im Raum Verden RWE-DEA AG, Wietze
Fachtechnische Betreuung des Neubaus eines Entnahmebrunnens WBV Harburg, Seevetal
Bau von Grundwassermessstellen zur Erfassung der Einzugsgebiete WW Rotenburg-Land
Bau von Grundwassermessstellen zur Erfassung der Einzugsgebiete Stadtwerke Verden GmbH
Bau von Grundwassermessstellen zur Erfassung der Einzugsgebiete Stadtwerke Kiel AG
Messstellenbau im Rahmen eines Bewilligungsverfahrens Gemeinde Tarp
Messnetzerweiterung für diverse Schutzgebiete StUA Itzehoe
Messstellenbau im Rahmen eines Bewilligungsverfahrens WBV Mittelangeln
Messstellenbau im Rahmen eines Bewilligungsverfahrens WW Rotenburg-Land
Bau von Grundwassermessstellen zur Erfassung der Einzugsgebiete Trinkwasserverband Verden
Fachtechnische Betreuung des Rückbaus von Entnahmebrunnen WV Süderdithmarschen
Fachtechnische Betreuung des Neubaus eines Entnahmebrunnens Staatliches Baumanagement L-H
Fachtechnische Betreuung des Rückbaus eines Entnahmebrunnens GMSH Eutin
Fachtechnische Betreuung des Rückbaus und Neubaus eines Entnahmebrunnens GMSH Kiel